© Patrick Schulte / LWL-Medienzentrum für Westfalen

Medienkompetenzvermitteln

Informationen, Unterrichtsmaterial und Hilfestellungen

25.02.2019

Veranstaltungsreihe: Der Medienkompetenzrahmen NRW vor Ort

Mit zahlreichen Regionalveranstaltungen in ganz NRW soll den an Schule beteiligten Akteuren vor Ort bedarfsorientiert die Möglichkeit zu Information, Austausch, Kooperation und Vernetzung geboten werden.

Der Medienkompetenzrahmen NRW ist ein anerkanntes Instrument zur Förderung der Medienkompetenz in vielfältigen schulischen und außerschulischen Bildungskontexten. Er dient als Orientierungsrahmen für die Verankerung verbindlicher Anforderungen in den zukünftigen Bildungs- und Lehrplänen. Zudem lassen sich mit dem Medienkompetenzrahmen NRW auch wichtige Prozesse der Schul- und Unterrichtsentwicklung anstoßen, denn mit seiner Hilfe kann ein schulinternes Medienkonzept implementiert bzw. weiter entwickelt werden. Jede Schule hat ein eigenes Profil und ist bereits anders auf ihrem Weg, um das Lehren und Lernen in der digitalen Welt erfolgreich zu gestalten. Der Medienkompetenzrahmen NRW bietet Unterstützungsmöglichkeiten für jede einzelne Schule mit ihren ganz individuellen Voraussetzungen, pädagogischen Schwerpunkten und Herausforderungen.

Diesem zielgruppenorientieren Aspekt wird er mit seiner Reihe „Medienkompetenzrahmen NRW vor Ort“ gerecht: Mit zahleichen Regionalveranstaltungen in ganz NRW soll den an Schule beteiligten Akteuren vor Ort bedarfsorientiert die Möglichkeit zu Information, Austausch, Kooperation und Vernetzung geboten werden.
Ob Bekanntmachung des Medienkompetenzrahmen NRW, Präsentation von Best-Practice-Beispielen oder Vorstellung potentieller Kooperationspartner - die Chancen und Herausforderungen in der digitalen Welt sind vielfältig – genauso wie die Möglichkeiten einer umfassenden Medienkompetenzförderung mit dem Medienkompetenzrahmen NRW im Fachunterricht oder in außerschulischen Kontexten.

  • Die Auftaktveranstaltung fand am 15.3.2017 im Kreis Lippe statt.
  • Eine Woche später (22.3.2017) war der Medienkompetenzrahmen NRW vor Ort in Hamm.
  • Am 24.5.2017 (Mittwoch) war der Medienkompetenzrahmens NRW vor Ort in Siegburg.
  • Am 26.06.2017 (Montag) war der Medienkompetenzrahmen NRW vor Ort in Viersen.
  • Am 20.9.17 (Mittwoch) war der Medienkompetenzrahmen NRW vor Ort in Borken.
  • In Olsberg (HSK) war der Medienkompetenzrahmen NRW am 27.9.2017 (Mittwoch) vor Ort.
  • Am 11.10.2017 (Mittwoch) war der Medienkompetenzrahmen NRW Thema beim Medientag in Lindlar (OBK).
  • Am 18.10.2017 (Mittwoch) fand eine Veranstaltung in Goch (Kr. Kleve) statt.
  • Köln: 8.11.2017 (Mittwoch).
  • Wuppertal 15.11.2017 (Mittwoch)
  • Medienkompetenzrahmen NRW vor Ort in Aachen am 16.11.2017 (Donnerstag)
  • Soest: 29.11.2017 (Mittwoch)
  • Greven (Kr. Steinfurt): 13.12.2017 (Mittwoch)
  • Neuss: 17.01.2018(Mittwoch)
  • Gütersloh: 28.02.2018(Mittwoch)
  • Am 2.3.2018 fand zusätzlich in Essen ein großer Kongress mit über 40 verschiedenen Workshops statt.
  • Soest: 7.3.2018 (Mittwoch, für weiterführende Schulen)
  • Steinfurt: 14.3. (Mittwoch, für weiterführende Schulen)
  • Unna: 18.4.2018 (Mttwoch)
  • Warendorf: 3.5.2018 (Mittwoch, für weiterführende Schulen)
  • Bonn20.6.2018 (Mittwoch)
  • Herford: 5.9.2018 (Mittwoch
  • Bochum: 7.11.2018 (Mittwoch)
  • Köln: 14.11.2018 (Mittwoch)
  • Weitere Temine werden an dieser Stelle laufend bekannt gegeben!
  • Sobald die Anmeldung für eine Veranstaltung freigeschaltet ist, erscheint hier auch der Link zur Anmeldung.

Zurück