2. Informieren und Recherchieren / 2.4 Informationskritik

Pornografie im Netz – Alles Porno oder was?


Es ist kein Jugendphänomen, dass pornografische Inhalte heute über das Internet leicht erhältlich sind und dass sie unsere Mode, unsere Musik, unsere Sprache beeinflussen. Nicht von der „Generation Porno“ müsste die Rede sein, sondern vom „Zeitalter Porno“. Dabei besteht die Problematik von Pornografie v.a. darin, dass Jugendliche sexuelle Normvorstellungen daraus übernehmen, die wenig mit der Realität zu tun haben. Alleine schon das zweifelhafte Weltbild, das Pornos vermitteln, macht es essentiell, das Thema auch im pädagogischen Kontext aufzugreifen.


Mithilfe der umfangreichen Materialien aus dem klicksafe-Zusatzmodul „Let's talk about Porno – Jugendsexualität, Internet und Pornographie“ (Baustein 3: Pornografie im Netz – Alles Porno oder was?) erhalten die Schülerinnen und Schüler Anregungen, ihre Emotionen beim Kontakt mit Pornografie zu benennen und zu reflektieren. Sie werden an geschlechterbezogene Fragen zu jugendlicher Partnerschaft und Sexualität herangeführt und können pornografische Inhalte, Produktionsbedingungen und Geschlechterbilder in Pornos hinterfragen. Zudem besteht die Möglichkeit, die Jugendlichen mit rechtlichen Regelungen vertraut zu machen. Für die Vorbereitung der Lehrkraft enthält das Material thematische Hintergrundinformationen, Linktipps und methodisch-didaktische Hinweise. Sinnvoll ist darüber hinaus, wenn sich die Lehrkraft im Vorfeld mit den ebenfalls im Modul enthaltenen Kapiteln "Bevor Sie mit den Jugendlichen sprechen" und "Selbsterkundungsbogen als Einstieg in das Thema Pornografie" auseinandersetzt. Abhängig von Aufbau und Zielsetzung der Unterrichtseinheit könnten ggf. weitere passende Inhalte des Moduls "Let’s talk about Porno" in die Einheit integriert werden.

Dauer
1-7 Unterrichtsstunden

Aufwand
mittel

Autor
klicksafe (in Zusammenarbeit mit: pro familia Landesverband Bayern e.V. und Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ))


Materialien


Mögliche Aufgabenstellungen

Pro und Contra von Pornografie diskutieren

Definition von Pornografie erarbeiten 

Produktionsbedingungen von Pornofilmen kennenlernen

Im Partnerinterview gesetzliche Regelungen für Kinder und Jugendliche herausarbeiten

Argumente in der gesellschaftlichen Diskussion über Pornografie sammeln, beurteilen und Stellung beziehen

Auseinandersetzung mit Informationen und Hilfestellungen rund um Fragen und Mythen zu jugendlicher Partnerschaft und Sexualität

Ausstattungsempfehlungen

PCs, Laptops oder Tablets, Internetzugang für die Internetrecherche, Beamer und Lautsprecherboxen zum Zeigen der Filme (nicht für alle Projekte nötig), Arbeitsblätter

Hinweise zum Materialanhang für den Unterricht

Die Praxisbeispiele aus dem klicksafe-Zusatzmodul „Let's talk about Porno – Jugendsexualität, Internet und Pornographie“ (Baustein 3: Pornografie im Netz – Alles Porno oder was?) bestehen aus den folgenden sieben Unterrichtsprojekten: 11) Emotionen und Pornografie, 12) Einstellungssache - Richtig oder falsch?, 13) Ist Porno gucken okay?, 14) Diskussionsrunde - Ist Porno gucken okay?, 15) Alles Porno, oder was?, 16) § Recht und Gesetz: Pornografie, 17) Sex we can? Dazu gehören jeweils eine Projektbeschreibung und Arbeitsblätter als Kopiervorlage für die Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern. Bei der Projektauswahl sollte beachtet werden, dass einige Projekte ab 14 Jahren und andere Projekte für Jugendliche ab 16 (Projekt 14) bzw. sogar erst ab 18 Jahren (Projekt 15) empfohlen sind.

Hinweise zum Materialanhang für die Vorbereitung

Zur Vorbereitung für die Lehrkraft enthält das Zusatzmodul „Let's talk about Porno – Jugendsexualität, Internet und Pornographie – Baustein 3“ Hintergrundinformationen sowie methodisch-didaktische Hinweise zur Durchführung, passende Interviews und Literaturhinweise. Sinnvoll ist darüber hinaus, wenn sich die Lehrkraft im Vorfeld mit den ebenfalls im Modul enthaltenen Kapiteln "Bevor Sie mit den Jugendlichen sprechen" und "Selbsterkundungsbogen als Einstieg in das Thema Pornografie" auseinandersetzt. Abhängig von Aufbau und Zielsetzung der Unterrichtseinheit könnten ggf. weitere passende Inhalte des Moduls in die Einheit integriert werden.

Kennzeichen zur Verwendung

Dieses Modul steht unter Creative-Commons-Lizenz by-nc-nd, d.h., die nichtkommerzielle Nutzung und Verbreitung ist unter Angabe der Quelle klicksafe und der Webseite www.klicksafe.de erlaubt.

Weitere Informationen unter: creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/deed.de. Sollen über die genannte Lizenz hinausgehende Erlaubnisse gewährt werden, können Einzelabsprachen mit klicksafe getroffen werden. Wenden Sie sich dazu bitte an info@klicksafe.de.

Jahrgang: 7. - 13. Klasse
Fächer: Deutsch, Biologie, Politik, Religion, , Philosophie

Geeignete Kompetenzbereiche

Filtermenu öffnen