6. Problemlösen und Modellieren / 6.1 Prinzipien der digitalen Welt

WLANs und fremde Rechner - Was sollte ich hier beachten?


Was bedeutet eigentlich "Verlauf", "Cookie" oder "Cache" und warum sollten bestimmte Daten nicht in fremde Hände fallen? Was sollte beachtet werden, wenn man ein freies WLAN-Netz nutzt oder sich mehrere Personen einen Computer teilen?


Im Rahmen der Unterrichtseinheit aus dem klicksafe-Lehrerhandbuch "Knowhow für junge User" (Kapitel 8_2) machen sich die Schülerinnen und Schüler mit den wichtigsten Themen rund um "Datenschutz bei der Browser-Nutzung" und WLAN-Sicherheit vertraut, setzen sich kritisch damit auseinander und recherchieren nach Schutzmaßnahmen. Die Arbeitsblätter sind nach zwei Schwierigkeitsgraden konzipiert (leicht entspricht den Jahrgängen 5-7, schwer entspricht den Jahrgängen 8-10). Auf Grundlage des Leistungsstandes der Klasse sollte die Lehrkraft vorab prüfen, welche Arbeitsblätter jeweils zum Einsatz kommen sollen. Für die Vorbereitung der Lehrkraft enthält das Material thematische Hintergrundinformationen, Linktipps und methodisch-didaktische Hinweise. Abhängig von Aufbau und Zielsetzung der Unterrichtseinheit könnten ggf. weitere passende Inhalte des Handbuchs in die Einheit integriert werden.

Dauer
2-4 Unterrichtsstunden

Aufwand
einfach bis mittel

Autor
klicksafe


Materialien


Mögliche Aufgabenstellungen

Reflexion: Warum sollten Daten aus dem Suchverlauf oder Cache nicht in fremde Hände geraten? Welche Sicherheitseinstellungen sollte ich vornehmen?

Tipps rund um der Nutzung von WLANs erarbeiten

Ein Interview mit einem Funknetzbetreiber vorbereiten und durchführen

Ausstattungsempfehlungen

PCs, Laptops oder Tablets, Internetzugang für die Internetrecherche, Arbeitsblätter, ggf. Smartphones für die Videoaufzeichnung

Hinweise zum Materialanhang für den Unterricht

Die Unterrichtseinheit aus dem klicksafe-Lehrerhandbuch "Knowhow für junge User" (Kapitel 8_2) beinhaltet zwei Arbeitsblätter als Kopiervorlage. Mit Arbeitsblatt 1 "Online – was soll nicht in fremde Hände" lernen die Schülerinnen und Schüler die Bedeutung voan Verlauf, Cookies, Passwörtern und Cache im Zusammenhang mit einem Browser kennen. Sie können Einstellungen verändern und gespeicherte Daten löschen. Mit Arbeitsblatt 2 "Euer Funknetz – ist es sicher?" organisieren sie ein Interview mit einem Funknetz-Betreiber und werten es nach einem Fragenkatalog zur WLAN-Sicherheit aus. Die Arbeitsblätter sind nach zwei Schwierigkeitsgraden konzipiert (leicht entspricht den Jahrgängen 5-7, schwer entspricht den Jahrgängen 8-10). Auf Grundlage des Leistungsstandes der Klasse sollte die Lehrkraft vorab prüfen, welche Arbeitsblätter jeweils zum Einsatz kommen sollen.

Hinweise zum Materialanhang für die Vorbereitung

Zur Vorbereitung für die Lehrkraft enthält "Kapitel 8_2 WLANs und fremde Rechner" Hintergrundinformationen einschließlich methodisch-didaktischer Hinweise zur Durchführung. Abhängig von Aufbau und Zielsetzung der Unterrichtseinheit könnten ggf. weitere passende Inhalte des Handbuchs in die Einheit integriert werden.

Kennzeichen zur Verwendung

Dieses Modul steht unter Creative-Commons-Lizenz by-nc-nd, d.h., die nichtkommerzielle Nutzung und Verbreitung ist unter Angabe der Quelle klicksafe und der Webseite www.klicksafe.de erlaubt. Weitere Informationen unter: creativecommons.org/licens

Jahrgang: 5. - 10. Klasse
Fächer: Gesellschaftslehre, Politik, Informatik

Geeignete Kompetenzbereiche

Filtermenu öffnen